Der Bildungswirt

Bildung Schule Kultur Wirtschaft

Der Bildungswirt header image 1

Bildungswirt liest pädagogisch-gastronomische Vernunft

12. September 2008 · von Miller · Keine Kommentare Artikel drucken Artikel drucken

Öffentliche Lesung im Odyssee Kult

Der Bildungswirt alias Dr. Michael Miller liest aus seinem neuen Buch „Lob der pädagogisch-gastronomischen Vernunft – Alle reden von Schule – was ist zu tun?“

Er beschäftigt sich mit den »heißen Eisen« der Bildungspolitik und unterzieht sie einem ständigen Szenenwechsel. Wichtigen Bildungsfragen nachspüren heißt auch, das Ohr am Puls der Kneipenkommunikation zu haben. Die Kneipe als eine der bedeutendsten sozialen und kulturellen Institutionen des gesellschaftlichen Lebens wird präsentiert als Ort, von dem die Schule und der nationale Bildungsgipfel lernen können.

Wo? Odyssee Kult, Weberstr.77 Frankfurt-Nordend
Reservierungen:Tel. 069- 90500995

Kategorien: Abitur · Berufsschule · Bildung · Bildungsgipfel · Bildungsstandards · Gesamtschule · Grundschule/Kindergarten · Gymnasium · Hauptschule · Uni · Unterricht · Vorbilder · WEb 2.0

0 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Kurt Bergmann // 14 Sep 2008 um 13:46

    Das Gerede zu Berhard Bueb in allen Medien ist kaum zu ertragen, im Kern Zeitverschwendung. Ich bin gespannt, ob sich „Lob der p&#228dagogisch-gastronomischen Vernunft“ positiv davon abhebt?

  • 2 Miller // 15 Sep 2008 um 15:31

    &#64 Kurt Bergmann
    Das Buebsche Niveau werden wir in der Kneipe auf jeden Fall uebersteigen. Das ideologische Gewaesch des Falschgestrigen versucht sich zu edeln im aufopfernden Pathos der Pflicht zu fuehren. Es hat etwas Trotziglaecherliches angesichts der Komplexitaet der paedagogisch/didaktischen Problemlagen. Meine oeffentliche Lesung will ein Denkangebot unterbreiten, die anwesend Mitdenkenden & Mitdiskutierenden entscheiden ueber die Annahme. Etwas Geduld und Konzentration in der Sache brauchen wir allerdings.

Hinterlasse ein Kommentar