Der Bildungswirt

Bildung Schule Kultur Wirtschaft

Der Bildungswirt header image 1

Unser Handwerk hat goldenen Boden

11. Juni 2008 · von Leo · Keine Kommentare Artikel drucken Artikel drucken

Aus NRW, woher sonst, schwillt immer neuer Bocksgesang herüber: Handwerkliche Fehler habe es gegeben beim Zentral-Abi, einige Klausuren sollen deshalb wiederholt werden. Die Holzaugen von der Hinterbank haben`s auch gemerkt. Recht so! Freud hat sich also verplappert, Mathematiker kennen keine Wahrscheinlichkeiten, Bezirksregierungen im Weltuntergang. Tja, Freunde: Nieten plus Nadelstreifen., das kann eben nicht gut gehen.
Danke, ihr Firmenchefs, Aufsichtsräte, Gebäudereiniger, Filialleiter und Taxiunternehmer, dass ihr die Gymnasien jahrelang mit Anwaltsbriefen gepiesackt habt, das habt ihr nun davon – ein kostenloses Zweitabitur, kos-ten-los!
Ja, ja, das Handwerk und seine Fehler. Da gibt es schon gewaltige Unterschiede: Ob nun ein Malerlehrling unstet Tapeten abrollt, die der Geselle vorher schief aufgebracht hat und der Meister die Blasen vom Türanstrich begutachtet, überall lauern sie, die handwerklichen Fehler . Elektro- , Wasser-, Autofritzen, nur der Abrechnungscomputer, der funktioniert bei euch immer – tadellos. Beschwert sich der Kunde, wird abgewiegelt – außer Spesen ….
Bei den Schulen ist es eben nicht viel anders, nur dass die Spesen im voraus berechnet werden, sozusagen im Geist von 68: Alle zahlen den Einheitspreis und dann ab in den Marsch der Institutionen, auf geht`s Freunde, kämpfen und siegen!

Kategorien: Abitur · Dunkelkammer · Gymnasium

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar